• Titel

    Online-Seminar – Tatort: Sturz

    Eine Haftungsfalle für das Gesundheitswesen

    Thematischer Hintergrund

    Insbesondere die haftungsrechtlichen Folgen von Stürzen sind für die Einrichtungen des Gesundheitswesens und deren Personal immer bedeutsamer geworden: In zunehmendem Maße werden Schadensersatzforderungen von den Kostenträgern oder den betroffenen Patienten bzw. Bewohnern geltend gemacht.

    Die Schadensvermeidung muss daher zum Wohle der Patienten bzw. Bewohner, der Einrichtung und der Mitarbeiter oberstes Gebot sein. Eine wirksame Sturzprophylaxe zu etablieren, die sich auf die aktuellsten Erkenntnisse der Pflegewissenschaft sowie der rechtlichen Grundlagen bezieht, ist die Voraussetzung zur erfolgreichen Vermeidung einer haftungsrechtlichen Inanspruchnahme.

    In diesem Zusammenhang besteht unter den Beschäftigten der Alten- und Krankenpflege häufig eine große Rechtsunsicherheit, welche Beachtlichkeit dem Patientenwillen im Rahmen sturzprophylaktischer Maßnahmen zukommt.

    Zielsetzung

    In diesem Online-Seminar erhalten die Teilnehmer eine Übersicht hinsichtlich der neusten gesetzlichen Entwicklungen und werden über die tatsächlichen und haftungsrechtlichen Fragestellungen im Bereich einer rechtlich korrekten Sturzprophylaxe in Kenntnis gesetzt.

    Arbeitsweise

    Der Name „Workshop“ ist Programm: Trotz der virtuellen Ausführung dieser Veranstaltung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer interaktiv eingebunden. Durch Gruppenarbeit in sogenannten „Breakout Rooms“, Mindmaps und Diskussionen sowie Fragerunden findet ein nachhaltiger Wissenstransfer statt und ermöglicht damit eine Überführung der Inhalte in Ihre tägliche Arbeit.

    Wie?

    Mit dem Code, den wir Ihnen als angemeldete/r Teilnehmerin bzw. Teilnehmer übermitteln, können Sie am OnlineSeminar von jedem gewünschten Ort aus teilnehmen, Feedback geben, Fragen stellen sowie an den Abstimmungen teilnehmen.

    Noch nie war es so einfach und bequem, ganz vorne dabei zu sein!

  • Tickets kaufen

    Kategorie Anzahl Preis (brutto)* Preis (netto) Summe
    Teilnahmegebühr
    € 82,11
    € 69,00
    € 82,11
    * inkl. gesetzl. MwSt.

Kurzbeschreibung des Events

Die Teilnehmer erhalten eine Übersicht zu neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen zum Thema Sturz, sowie deren Umsetzung in die Pflegepraxis. Auch Strategien zur Haftungs-Prävention werden gezeigt.

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:

Exportieren

Informationen

  • Weitere Events

    • Online-Seminar "Komplett-Reform 2023 des Betreuungsrechts und des Ehegattenvertretungsrechts" (August)
      23. August 2022 09:00
      Anmeldung
    • Online-Seminar "Tatort Sturz" (Oktober)
      Online-Seminar
      24. Oktober 2022 17:30
      Anmeldung
    • Online-Seminar "Komplett-Reform 2023 des Betreuungsrechts und des Ehegattenvertretungsrechts" (November)
      3. November 2022 09:00
      Anmeldung
    • Online-Seminar "Tatort Sturz" (November)
      Online-Seminar
      17. November 2022 17:30
      Anmeldung
    • Interdisziplinärer WundCongress 2022
      Sartory-Säle Köln
      24. November 2022
      Anmeldung
    • Online-Seminar "Komplett-Reform 2023 des Betreuungsrechts und des Ehegattenvertretungsrechts" (Dezember)
      7. Dezember 2022 14:00
      Anmeldung
    • Pflegefortbildung des Westens - JHC 2023
      Sartory-Säle
      11. Mai 2023
      Anmeldung
powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: Volker Großkopf
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum