• Donnerstag, den 20.10.2022 von 14:30 Uhr - 16:30 Uhr

    Wenn der Kunde nicht zahlt – Erfolgreiches Vorgehen beim Forderungseinzug

  • Details zum Seminar

    Immer öfter werden Zahlungsziele als „kostenloses Finanzierungselement“ ausgeschöpft. Ein professionelles Forderungsmanagement - wirksam und doch kundenschonend - gewinnt vor diesem Hintergrund immer mehr an Bedeutung.

    Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Ihnen Herr Arne Baumgärtner (Leiter Forderungsmanagement Creditreform Kassel / Fulda) kompaktes Basiswissen für Ihre tägliche Arbeit vermitteln und Sie über die Herausforderungen und neuesten Entwicklungen im Bereich Forderungsmanagement informieren.

    Die Themenschwerpunkte werden sein:

    • Die aktuelle Außenstandslage und Verschuldungssituation

    • Der Inkassoprozess – von der Kundenakquise bis zur Realisierung der Forderung

    • Forderungsmanagement der Creditreform Kassel / Fulda Schlegel & Busold KG

     

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

  • Referent

    Herr Arne Baumgärtner, Leiter Forderungsmanagement, Creditreform Kassel / Fulda Schlegel & Busold KG

  • Fortbildungsveranstaltung gemäß Makler- und Bauträgerverordnung (§ 15b Abs. 1 MaBV)

    Für Mitglieder des Verein Creditreform Kassel e.V. sowie des Verein Creditreform Fulda e.V. ist die Teilnahme an den Seminaren für zwei Teilnehmer eines Unternehmens mit anschließender Erstellung und Übersendung der Teilnahmebescheinigung kostenlos. Für jeden weiteren Teilnehmer oder Teilnehmer, die keine Mitglieder sind, fallen für jedes Seminar pro Person 90,- € zzgl. MwSt. an.

  • Tickets bestellen

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Geschäftsbedingungen

    Kostenlos für Mitglieder und Nicht-Mitglieder
    Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 7 Kalendertagen vor dem Veranstaltungstag möglich. Bei späteren Stornierungen und Nichterscheinen müssen wir leider eine Pauschale von 30,00 zzgl. MwSt. in Rechnung stellen. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

    Hinweis: Kurzfristige Änderungen an den Veranstaltungsdaten oder auch Absagen einzelner Veranstaltungen behalten wir uns vor.

Kurzbeschreibung des Events

Wenn der Kunde nicht zahlt – Erfolgreiches Vorgehen beim Forderungseinzug

Weiterempfehlen

Oder geben Sie diesen Link weiter:
Offizieller #Hashtag für dieses Event
#Creditreformkasselfulda

Exportieren

  • Anfahrt

  • Weitere Events

Impressum