Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Stammtisch "Chemie & Pharma" findet am Mittwoch, 07.02.2018 um 12:30 Uhr zum aller ersten Mal per Videokonferenz statt.

    Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellungsrunde aller Teilnehmer gibt es ein interessantes Impulsthema von einem Referenten mit ca. 10 bis 20 Minuten Länge. 

    Das Impulsthema zur 1. Videokonferenz ist die 2nd European Chemistry Partnering, die am 23. Februar 2018 in Frankfurt 600 Teilnehmer und Innovatoren entlang der Chemie-Wertschöpfung zusammenbringt. 

    97 Prozent der uns umgebenden Produkte enthalten mindestens einen chemischen Prozess-Schritt. Trends, wie Industrielle Biotechnologie, Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und Big Data, verändern die Produktion dramatisch. Gleichzeitig entstehen neue Materialien – mit Hilfe der Nanotechnologie –, Biokunststoffe oder Verarbeitungsmethoden sowie neue analytische Verfahren und Maschinen, hin zu einer nachhaltigeren, grünen Produktion. Das ECP bringt Entscheidungsträger und Innovatoren aus allen Bereichen interdisziplinär zusammen, der chemischen Großindustrie, Anwendern, dem mittelständischen Betrieben und Chemie-Startups. Investoren und Business Angels sowie qualifizierte Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen bereichern das Teilnehmerfeld.

    Anschließend im Teil NETworking & Austausch haben wir Zeit und Gelegenheit, uns  im Gespräch auszutauschen.

     

    Agenda:

    12:30 Uhr Begrüßung
    12:35 Uhr Vorstellungsrunde der Teilnehmer

    13:00 Uhr Impulsthema:
                     2nd European Chemistry Partnering
                     Das Format:  

                     - ein Key-Note Speaker erzählt seine Erfolgs-Geschichte
                     - dann geht es in 20-minütige Partnering-Gespräche 

                     - über 100 Chemie-Startups präsentieren in 6-Minuten-Abständen
                     Referent: Dr. Holger Bengs, BCNP Consultants GmbH
                                     Geschäftsführer + Veranstalter des European Chemistry Partnering


    13:15 Uhr NETworking & Austausch

    14:30 Uhr Ende der Veranstaltung

     

    Veranstaltungsort:

    Online per Videokonferenz

     

    Teilnahmegebühr:

    • Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Person
    • Die Teilnahmegebühr deckt die Kosten der monatlichen Organisation

     

    Anmeldung:

    • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 30 Personen!
    • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular unten.
    • Den Link zur Einwahl in die Videokonferenz wird Ihnen nach der Anmeldung automatisch per E-Mail zugesendet und steht auf dem Ticket direkt hinter "Videokonferenz-Einwahl:".

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Kay Lied


    Bundesverband mittelständische Wirtschaft
    Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

     

    Robert-Bosch-Str. 18 (4. Etage)
    63303 Dreieich
    Telefon: + 49 (69)93540017
    E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de
    Web: www.xing.chemie-pharma.de

  • Registrierungsformular zur Anmeldung

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Weitere Events

    Eventtitel Veranstaltungsort Datum Anmeldung
    30. XING-Stammtisch-Frankfurt Frankfurt-Sachsenhausen im DEPOT 1899 13. Januar 2019 10:30 Anmeldung
    1. Mai-Wanderung für Unternehmer/Innen auf dem Feldberg bei Frankfurt im Restaurant Feldberghof auf dem Großer Feldberg 1. Mai 2019 09:15 Anmeldung
  • Chemie & Pharma-Cluster

    In Europa gibt es 300 Chemiestandorte. Die Mehrzahl der Produktionsstandorte sind in Chemieparks / Industrieparks angesiedelt und historisch gewachsen. Die Cluster sind hochintegriert entlang der Produkt-Wertstoffkette und profitieren von wettbewerbsfähigen Infrastrukturen, Einrichtungen und Dienstleistungen. 

    Im globalen Wettbewerb verlieren Grenzen an Bedeutung - Grenzen zwischen Ländern und Nationen, aber auch zwischen Branchen und Unternehmen. Eine nachhaltige erfolgreiche Entwicklung eines Unternehmens hängt heute mehr denn je von den Rahmenbedingungen ab, die am jeweiligen lokalen Standort vorhanden sind und von denen die globale Wettbewerbsfähigkeit maßgeblich beeinflußt wird. Synergieeffekte bei den Sekundärprozessen sind immer häufiger ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Daher vollzieht sich in verschiedenen Branchen eine Cluster-Bildung.

    Laut Information des Fraunhofer Instituts lohnt sich die aktive Zusammenarbeit und Teambildung und führt zu höheren Umsatz aus Produkt- und Dienstleistungsinnovationen. 

  • Veranstaltungstermin

    am Mittwoch
    07. Feb. 2018
    um 12:30 Uhr

    per Videokonferenz

  • Die nächsten Treffen sind:

    23)  07.03.2018, 12:30 Uhr
    24)  04.04.2018, 12:30 Uhr
    25)  02.05.2018, 12:30 Uhr
    26)  06.06.2018, 12:30 Uhr
    27)  04.07.2018, 12:30 Uhr
    28)  01.08.2018, 12:30 Uhr
    29)  05.09.2018, 12:30 Uhr
    30)  07.11.2018, 12:30 Uhr
    31)  05.12.2018, 12:30 Uhr

    Das erste Chemie & Pharma Treffen hat am 02.03.2016 stattgefunden

  • Der BVMW als Verband

  • Veranstaltungspartner sind

     

         

     

         

powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: BVMW
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum